Telefon+41 (0)44 811 00 90

Privacy Shield durch europäischen Gerichtshof aufgehoben – Folgen für Schweizer Unternehmer

24. Sep, 2020

Am 16. Juli 2020 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) den EU-US Privacy Shield aufgehoben. Das Privacy Shield Abkommen garantierte, dass die Über­mittlung von Personendaten an US-Unternehmen, die sich entsprechend zertifiziert hatten, genügend geschützt war. Auf […]

Neu: Online-Selbstanzeige bei der Weko möglich

22. Sep, 2020

Durch eine Selbstanzeige kann ein Unternehmen eine Sanktionierung für kartell­rechtliche Verstösse ganz oder teilweise vermeiden. Durch die Selbstanzeige zeigt es damit seine Beteiligung an einer mutmasslichen Wettbewerbs­be­schrän­kung. Eine Reduktion oder gar einen Erlass der Sanktionen […]

Teilweise Steuernachfolge neu möglich

17. Sep, 2020

Das Bundesgericht hat in seinem neuesten Entscheid eine neue Rechtsprechung bei der Unternehmensnachfolge eingeläutet. Es entschied, dass die Nachfolge eines Unternehmens, welches Konkurs gegangen ist und noch offene Steuer­rech­nungen hatte, damit rechnen muss, für die […]

Keine missbräuchliche Kündigung bei «schwierigen» Mitarbeitenden

15. Sep, 2020

Ein Arbeitnehmer klagte gegen seinen Arbeitgeber auf missbräuchliche Kündigung. Er machte geltend, dass er an einer neuartigen Krankheit – der EMF-(Elektromagnetische Felder-) Symptomatik – leide und beschuldigte das Unternehmen, es habe die nötigen Massnahmen betreffend […]

Stellenverlust kurz vor der Pensionierung

10. Sep, 2020

Der Verlust der Arbeitsstelle nach dem 60. Altersjahr hat einschneidende Konsequenzen auf die persönliche Vorsorge. Folgende Massnahmen sollten sofort eingeleitet werden:  Arbeitslosengeld beanspruchen: ab dem 55. Alterjsahr bestehen max. 520 Tage Taggelder. Überbrückungsrente einfordern Wenn […]