Telefon+41 (0)44 811 00 90

Beps-Abkommen gegen Steuervermeidung von Firmen trat am 1. Dezember in Kraft

21. Jan, 2020

Das Beps-Abkommen gegen die Steuervermeidung von Unternehmen trat  am 1.12.19 in Kraft. Es handelt sich um ein Abkommen der OECD und es geht um die Verhinderung der Ge­winnverkürzung und Gewinnverlagerung. Neu sollen Doppelbesteuerungsabkommen mit anderen […]

Präzisierte Eintragung der Zeichnungsberechtigungen einer Gesellschaft möglich

16. Jan, 2020

Im Handelsregister ist es möglich, die Zeichnungsberechtigung bei Kollektiv­un­ter­schrift so einzuschränken, dass nur bestimmte namentlich genannte Per­so­nen miteinander gültig unterzeichnen können. Konkret bedeutet ein solcher Ein­trag: «Kollektivunterschrift zu zweien zusammen mit X. oder Y.» (Quelle: […]

Was sind asymmetrische Dividenden?

14. Jan, 2020

Werden Dividenden an die Aktionäre einer Aktiengesellschaft abweichend von deren kapitalmässigen Beteiligungsquoten ausgerichtet, spricht man von einer asym­met­rischen Dividende. So zahlt sich zum Beispiel Daniel Meier, der mit seiner Ehefrau die Power AG zu je […]

Gesetz zur Lohngleichheit tritt am 1. Juli 2020 in Kraft

10. Jan, 2020

Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitenden müssen bis spätestens Ende Juni 2021 die erste betriebsinterne Lohngleichheitsanalyse durchgeführt haben. Ler­nende werden nicht zu den Mitarbeitenden dazugezählt. Als Methode für die Analyse empfiehlt der Bund das bereits […]

Gratifikation ist nach 18 Jahren nicht mehr freiwillig

26. Dez, 2019

Während 18 Jahren erhielt ein Mitarbeitender jeweils am Jahresende eine Grati­fi­kation in der Höhe eines Monatslohns. In der Lohnabrechnung bezeichnete das Unternehmen den Betrag als «freiwillige Zahlung». In den letzten fünf Jahren vor seiner Kündigung […]