Keine Verpflichtung zur Arbeitspensum-Änderung bei Mutterschaft

20. Apr, 2018

Verlangt eine Mitarbeiterin bei Mutterschaft eine Arbeitszeit-Verringerung, so muss dem nicht stattgegeben werden, sofern ein anderes Pensum vertraglich abgemacht ist. Der Arbeitgeber muss einer Vertragsänderung zustimmen. Lehnt er ab, kann die Mitarbeiterin dies akzeptieren oder […]

Kündigungsandrohung auch auf Französisch rechtsgültig

20. Apr, 2018

Ein Geschäftsmieter war mit der Zahlung des Mietzinses in Verzug. Die Vermieterin mahnte die Mieter und drohte die Kündigung an. Der Brief war auf Französisch geschrieben. Die Mieter zahlten nicht, darauf kündigte die Vermieterin den […]

Einzelfahrten für den öffentlichen Verkehr dürfen Kosten eines Generalabonnements nicht überschreiten

17. Apr, 2018

Fahrt- und Reisekosten an den Weiterbildungsort sind vom Reineinkommen ab­ziehbar, soweit sie nicht vermieden werden konnten, sagt das Gesetz. Diese Kosten sind von der steuerpflichtigen Person mit Belegen zu beweisen, weil es sich um steuermindernde […]

Grundstückgewinn: Besteuerung im Zuzugskanton 

13. Apr, 2018

Im Jahr 2008 verkaufte eine Steuerpflichtige ihr Haus im Kanton Bern und erwarb um­gehend eine Ersatzliegenschaft im ­Kanton Genf. Die Grundstück­gewinnsteuer wurde deshalb auf­geschoben. Im Jahr 2010 ­verkaufte die Frau auch ihr Genfer Haus – ohne […]

Keine zeitlichen Abgrenzungen für Unternehmen mit Umsatz kleiner CHF 100’000

10. Apr, 2018

Das neue Rechnungslegungsrecht bietet Unternehmen mit einem Umsatz weniger als CHF 100’000 an, auf zeitliche Abgrenzungen zu verzichten. Sie müssen aufgrund dessen keine Jahresrechnung sondern nur eine Einnahmen­ Überschuss-Rechnung führen. Das heisst, es kann auf […]