Telefon+41 (0)44 811 00 90

Wie umgehen mit freiwilliger Mehrleistung von Mitarbeitern?

8. Mai, 2019

Bei flexibel gestalteten Arbeitszeiten kann es vorkommen, dass Mitarbeiter von sich aus länger arbeiten, um z.B. eine Arbeit zu beenden. Diese zusätzlichen Arbeitsstunden sind nicht betrieblich angeordnet und sind keine Überstunden. Das Unternehmen hat die […]

Verwaltungsrat kann sein Recht auf Auskunft gerichtlich durchsetzen

1. Mai, 2019

Im Kanton Obwalden verlangte ein Verwaltungsrat von der Gesellschaft Einsicht in die Bücher und Akten, vor allem interessierten ihn das Aktienbuch, Unterlagen bezüglich Vereinbarungen mit Dritten und Zahlungen an Dritte sowie die Proto­kolle der GV […]

Über 50% der Betreibungen elektronisch abgewickelt

25. Apr, 2019

2018 wurden im Austausch von Betreibungsdaten zwischen Gläubigern (natür­liche und juristische Personen) und Betreibungsämtern erstmals über 50 % der Betreibungsverfahren elektronisch abgewickelt. In den Kantonen Neuenburg, Schaff­hausen, Genf und Bern wurden im vergangenen Jahr sogar […]

Nachforderungen von Euro-Lohnzahlungen sind rechtsmissbräuchlich

22. Apr, 2019

Vor Bundesgericht klagten zwei Angestellte von Schweizer Unternehmen auf Lohn­nach­zahlungen. Sie willigten 2011 in eine Vertragsänderung ihrer Lohnzahlung in Euro ein, im Wissen, dass ein in Schweizer Franken ausbezahlter Lohn einen höheren Eurobetrag ergeben hätte. […]

Faire Aufteilung des Erbes durch Auktion

18. Apr, 2019

Bei Erbteilungen tritt häufig das Problem auf, dass gleich mehrere Erben ein Interesse an denselben, meist wertvollen Gegenständen eines Nachlasses haben. Die Frage nach der gerechten Verteilung von Mobiliar und Schmuck bietet oft Anlass zu […]