Telefon+41 (0)44 811 00 90

EU-Whistleblowing Richtlinie auch für Schweizer Unternehmen relevant

29. Apr, 2022

Die Schweiz kennt keine Whistleblowing Gesetze. Trotzdem wird die EU-Richtlinie dazu für Schweizer Unternehmen relevant, wenn sie über Standorte in der EU verfügen die mehr als 50 Mitarbeitende haben. Für diese Betriebe müssen Kanäle geschaffen werden, über welche den dortigen Betrieb betreffend Gesetzes­verstösse gemeldet werden können. Die Richtlinie gilt für Unternehmen ab 250 Mitarbeitenden seit 17. Dez. 2021, für Unternehmen mit weniger Mitarbeitenden ab 17. Dez. 2023.

← zurück zur Übersicht