Telefon+41 (0)44 811 00 90

Kritische Punkte bei der Ausrichtung einer Dividende

29. Apr, 2014

Wird eine Dividende ausbezahlt, ist auf Folgendes zu achten:

  • Das GV Protokoll sollte über den Zeitpunkt der Dividendenfälligkeit Auskunft geben, sofern die Dividende nicht sofort fällig ist;
  • Formular 103 ist in jedem Fall innerhalb von 30 Tagen nach Dividenden­fällig­keit der Steuerbehörde einzureichen;
  • Die Verrechnungssteuer ist innerhalb von 30 Tagen nach Dividendenfälligkeit zu überweisen um die Verzugszinsen von 5% zu vermeiden;
  • Alle Korrespondenz an die Steuerbehörde sollte nur per Einschreiben ver­schickt werden. Denn nur so ist es möglich, den fristgerechten Versand der Do­ku­mente im Streitfall belegen zu können.

← zurück zur Übersicht