Telefon+41 (0)44 811 00 90

Onlineshops: falsche Angaben zur Lieferzeit sind illegal

26. Sep, 2013

Preist ein Online-Shop ein Produkt als «auf Lager» an, muss der Betreiber sicher­stellen, dass es wirklich an Lager ist. Fehlt es, täuscht der Shop seine Kun­den und verstösst damit gegen das Gesetz. Auch wenn der Betreiber des Online-Shops kein eigenes Lager hat und die Produkte über die Händler bestellt, muss er für eine korrekte Angabe sorgen oder auf den Hinweis «auf Lager» verzichten. (Quelle: Schweiz. Lauterkeitskommission)

← zurück zur Übersicht